"Herzlich Willkommen"...


... bei Stricken und Garten

.

Donnerstag, 13. November 2008

Der Sommer ist längst vorbei

In meinem Blog geht es, wie der Name schon verrät, nicht nur ums stricken. Ich möchte Euch auch an meiner Begeisterung für meinen Garten teilhaben lassen. Da die Gartensaison für dieses Jahr so gut wie vorbei ist, zeige ich Euch Bilder aus dem vergangenen Sommer.
Es ist nicht irgendein Garten... nein... es ist ein Kleingarten. Wenn ich erzähle, daß ich Mitglied eines Kleingartenvereins bin, ernte ich die gleichen Blicke und Kommentare , als wenn ich sage das ich stricke. Aber das kennt ihr ja selbst.
Ich habe den Garten jetzt im dritten Jahr und ziemlich ungepflegt übernommen. Mit der Gestaltung bin ich noch lange nicht fertig.

Aber... ich bin stolz darauf.



Die Fotos sind nach der Erntezeit entstanden und mein ganzes Gemüse war schon abgeerntet.

Bis auf diese zwei appetitlichen Exemplare.

Da in diesem Jahr nicht viele Äpfel an meinen Bäumen hingen, hatte ich mich so richtig darauf gefreut diese beiden zu verspeisen. Tja, was soll ich sagen.. Von hinten waren sie verfault. :-( Ich habe nicht einen brauchbaren Apfel ernten können.

Kommentare:

  1. Hallo Ina!
    Was ist denn so schlimm an einem Kleingarten? Ich stelle mir das sehr schön vor, vor allem wenn man kein eigenes Haus mit Garten hat (ich vermute, ein Kleingarten ist das,was in Österreich Schrebergarten heißt). Als eine Freundin mir letztes Jahr einen vermittelt hätte, war ich schwer am Überlegen, allerdings hat mein Freund auch einen Garten, also eigentlich brauchen wir gar keinen.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina,

    schön, im Garten sitzen, stricken, nen Cappu trinken, sich an Blumen satt sehen, Tiere beobachten, eigenes Obst und Gemüse ernten und überhaupt - es ist immer, trotz der Arbeit, die ja auch Spaß macht, ein Stückchen Urlaub im Alltag!

    Unsere Äpfel waren dieses Jahr auch Murks :o(

    Sei lieb gegrüßt
    von
    Andrea, die ebenfalls einen Kleingarten besitzt

    P.S. Ist schon lustig, *strickgarten* und *sockengarten* - *lol*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina
    Wunderschön ist dein Garten.
    Dass du ihn erst seit drei Jahren pflegst, kann man kaum glauben, so schön sieht er aus.
    (Meiner ist nach der Erntezeit nicht mehr so schön)
    LG
    Esther

    AntwortenLöschen