"Herzlich Willkommen"...


... bei Stricken und Garten

.

Montag, 19. Januar 2009

Alice Starmore

WICHTIG! AN ALLE! WICHTIG!

Dieser Auffruf richtet sich an alle Alice Starmore Fans.
An Alle, die es werden wollen, die gerne stricken und schöne Muster mögen.

Wie wir alle wissen, sind die Bücher von Alice Starmore heiß begehrt. Ich glaube man kann sein Geld besser in ihre Bücher als in Diamanten anlegen.

Besonders DIESES eine hat es uns allen angetan. ( Es sollen schon Strickerinnen in Ohnmacht gefallen sein, als sie von jemandem gehört haben, der dieses Buch besitzt.)


Dieses Buch nur noch gebraucht zu erhalten... wenn man Glück hat. Und dann ist es so teuer, daß dann kein Geld mehr für Wolle da ist. Bei den Preisen kann einem der Spaß vergehen.

Jetzt hat sich eine holländische Strickgruppe vorgenommen dies zu ändern. Sie sammeln Stimmen von Strickern um Frau Starmore bzw. den Verlag davon zu überzeugen, dieses Buch noch einmal aufzulegen. Man gibt seine E-Mail Adresse an und eine kurze Begründung, warum dieses Buch wieder aufgelegt werden soll.

Wer mitmachen möchte bitte hier entlang. Und .... nicht drängeln... es sind genügend Formulare da.

Montag, 12. Januar 2009

Märchensocken

Grimms Sockenkalender

Da mußte ich mich einfach anmelden.



Eine ist Art KAL. Die Socken werden im Design eines Märchens gestrickt. Das Märchen wird am Anfang eines jeden Monats veröffentlicht und jeder kann sich überlegen, welches Muster und welche Farbe dazu passen könnte.

Das hört sich echt spannend an. Ein paar Photos von fertigen Socken sind schon veröffentlicht worden.
Ich werde es nicht schaffen jeden Monat ein paar Socken zu fertigen. Normalerweise bin ich ein "große Teile " Stricker. Aber da ich nach meinem " Celtic Icon" erstmal Socken stricken wollte, werden bestimmt auch einige Paare für Grimms Märchen fertig.
Nun, soweit mit den Vorsätzen. Bei dem nächsten Pullover der mir begegnet, werde ich sowieso nicht widerstehen können. Es ist ein Elend.

Dienstag, 6. Januar 2009

Sockenbuch und lila Monster

Ich habe es getan. Ich habe mir ein deutsches Sockenbuch bestellt. Bis jetzt habe ich mich bei deutschen Strickbüchern sehr zurück gehalten.

Irgendwie fand ich sie nie sonderlich ansprechend. Aber in diesem Fall war ich schon von dem Titelbild begeistert.

Das Buch: " Socken aus aller Welt" von Stephanie van der Linden.

Dieses Buch ist einfach genial. Sehr empfehlenswert. Bis auf ein Modell, stehen alle auf meiner Liste. ... Kompliment...

Wenn ich mein lilafarbenes Monster fertig habe, werde ich erst mal in Socken machen. Mir fehlt der schnelle Erfolg.

Fertig sind: Das Rückenteil, das rechte Vorderteil und das linke Vorderteil (fast).

Die Ärmel werde ich wie immer länger machen. ( Meine Arme schleifen zwar noch nicht auf dem Boden, aber sind grundsätzlich für alles zu lang. Obwohl... ich kann Dinge die auf Schränken rumliegen ertasten, die andere noch nicht mal mit einer Leiter finden. Mmmh... eigentlich recht praktisch.... Aber...es macht mich schon etwas nervös, daß Leute die viel kleiner sind als ich mir von unten in die Nasenlöcher sehen können)

Die Seitenteile werde ich schmaler machen, weil mir die Umfangsmaße etwas sehr großzügig vorkommen.