"Herzlich Willkommen"...


... bei Stricken und Garten

.

Montag, 30. März 2009

Ein Sommerpullover

Ich gestehe... ich habe die "Sabrina" abonniert. In den Zeiten von Ravelry komme ich mir dabei schon ein bischen verrucht vor.

Ruchlos = anstößig, gemein, schändlich, verworfen, lasterhaft, sittenlos, unanständig, unkeusch, unmoralisch, unsittlich, verdorben, amoralisch, buhlerisch, dreckig (Habe ich gerade mal nachgeschlagen, weil ich die genaue Bedeutung des Wortes wissen wollte)

Jaaa... und es ist tatsächlich möglich nach deutschen Anleitungen zu stricken. Ich habe mich auch gewundert. Ich habe keine Schweißausbrüche, zittrigen Hände oder trockenen Mund bekommen. Auch sind mir meine Hände nicht abgefallen und meine Augen wurden nicht geblendet. Zarte Gemüter sollten zwar für den Notfall immer eine englische oder japanische Anleitung in greifbarer Nähe haben, aber man soll sich ja seiner Phobie offen stellen. Nur Mut...



Sabrina August 2008. 100% Baumwolle,wie immer Hamburger Wollfabrik. Originalfarbe dunkelgrün-oliv.
Hab ich auch mal schnell nachgesehen...
Phobie = Angst, Horror, Verängstigung, Grausen, Schreck, Schauder, Bangigkeit, Höllenangst, Entsetzen, Heidenangst, Todesangst, Furchtsamkeit, Ängstlichkeit, Panik

Kommentare:

  1. Psst - sag's nicht weiter - ich hab' sie auch abonniert! Und finde immer wieder schöne Sachen, die ich gerne stricken würde, wenn ich denn genug Zeit dafür hätte.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich schöner Pullover, der auch noch gut passt! Und das nach einer deutschen Anleitung? Tststs... ;-)

    Nein, ich habe die Sabrina nicht abonniert. Und auch nicht die IWK oder sonst eine englischsprachige Zeitschrift. Und ich besitze kein einziges japanisches Strickbuch. Ich stricke einfach, was mir in den Kopf kommt. Manchmal komme ich mir damit auch schon etwas exotisch vor...

    Liebe Grüße
    Knittaxa

    AntwortenLöschen
  3. pssst.... ich hab auch gerade ein abo abgeschlossen! allerdings noch nichts nachgestrickt, aber das kommt vielleicht noch.
    der pulli ist schön geworden :)

    AntwortenLöschen
  4. *grins* ich habe sie zwar nicht abonniert, aber ich kaufe sie sehr oft ;-)
    Da sind immer sehr schöne Sachen drin.
    Der Pulli ist toll geworden. Ich finde, manches gestrickte ist nicht so tragbar (jedenfalls für mich, da ich nicht Grösse 36 habe *gg*), aber das ist ein schöner super tragbarer Pullover

    lg Regina

    AntwortenLöschen
  5. Der Pullover ist wunderschön und ich habe sehr über Deinen Beitrag grinsen müssen! Danke dafür!

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ina!

    Wow, wirklich ein tolles Teil!
    Und so eine schöne launige Beschreibung dazu. Da musste ich auch schmunzeln. Klasse !

    LG Conny.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ina,

    der Pulli gefällt mir sehr! Und ich stimme Conny zu: Deine Beschreibung ist wirklich sehr unterhaltsam!

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Ich oute mich auch als "Sabrinakäuferin"...na und,was zählt ist das Ergebnis,oder?
    Dein Pulli ist toll geworden und er steht dir wunderbar.

    LG,Elli

    AntwortenLöschen
  9. Buh, noch eine Verruchte. Willkommen im Club. Ich stricke auch nach deutschen Anleitungen (Zeitschriften/Bücher usw.) und das auch gern. Und, ja, mir gefällt auch meist die "Aufmachung" der Bilder, also das "drum herum" finde ich sehr ansprechend. Schön, dass es noch andere Strickerinnen gibt, die dazu stehen. Insgeheim denke ich ja, es sind ganz viele, die es nur nicht zugeben, weil ja in vielen Blogs gegen deutsche Anleitungshefte geschossen wird. *gg

    lG Heike, die über Bonnys Blog kam ;)

    AntwortenLöschen